What the MOOC?! On the ‚radioness‘ and re-invention of audio storytelling through podcasting

Ahoi! The last weeks I have been busy with many things. Foremost, I had to finish a chapter for the international free online course „Transnational Radio Stories“ (see this short introduction on YouTube). The MOOC is organized and hosted by the ONLINE RADIO M.A. team, an innovative masters programme at the Department for Media and Communication Sciences of MLU Halle-Wittenberg. In my chapter „On the shoulders of giants“, I examine the ways in which audio podcasters adopt, transform and re-invent radio storytelling. This is just a first draft of ideas on the topic, so please have mercy with me. However, here’s the abstract: This chapter introduces podcasting as an online … What the MOOC?! On the ‚radioness‘ and re-invention of audio storytelling through podcasting weiterlesen

Als PodGast bei „Es spricht“ – Thema: Meine Diss

Ahoi, Freunde der Volksmusik! Es folgt … ein kleiner Nachtrag zum letzten „Podlove Podcaster Workshop„, der schon im Mai (!!!) dieses Jahres in Berlin stattfand. Wie ihr vielleicht wisst, werde ich mich in meiner Diss – sofern sie denn jemals geschrieben werden wird (etwas mehr dazu später mal) – mit dem Thema Podcasting befassen. Mir geht es dabei, kurz gesagt, vor allem um technische Aspekte und inwiefern sie sich auf die Produktion und Rezeption von Medieninhalten auswirken bzw. diese bedingen. Das Machen (und Hören) von Podcasts ist dabei im Grunde meine Fallstudie, anhand derer ich verschiedene Fragen durchleuchten möchte, u. a. … Als PodGast bei „Es spricht“ – Thema: Meine Diss weiterlesen

Off to Austria! Als PodGast bei „Lob und Tadel“

Ahoi! Vor fast einem Monat begab es sich, dass der wunderbare Lothar Bodingbauer (hier geht’s zu seiner Website) mich anfragte, ob ich nicht Lust hätte, mit ihm für Ö1 über Podcasting zu sprechen. Da ich nicht nur begeisterte Hörerin von Podcasts aller Art bin, sondern mich auch in meiner Dissertation mit dem Thema befasse, habe ich natürlich sofort zugesagt. Und so verabredeten wir uns für ein Ferngespräch (für mich das erste Mal ein Interview via Skype, GoMic und Versenden per Dropbox), aus dem aber nicht nur ein Beitrag für’s Radio wurde. Für seinen eigenen Podcasts „Lob und Tadel“ hat Lothar … Off to Austria! Als PodGast bei „Lob und Tadel“ weiterlesen

Als PodGast bei „Picknick am Wegesrand“

Eines meiner schönsten Erlebnisse auf der diesjährigen re:publica war, dass ich PodGästin bei Caspar & Gregor sein durfte. Die beiden hatten mich am Vorabend der re:publica angeschrieben, ob ich nicht spontan Lust hätte, mit der dritten Episode ihres Podcast „Picknick am Wegesrand“ live am Dienstagmorgen das ‚Sendezentrum‘ zu eröffnen. Da ich Caspar unbedingt mal im „real life“ kennen lernen wollte und überhaupt neugierig auf die beiden war, sagte ich also zu. Heraus kam ein schöner, entspannter Vormittag und thematisch ein echter ‚Kessel Buntes‘ – von Radiogeschichte, Podcasts, YouTube bis hin zu griechischer Mythologie war *fast* alles dabei. Das Ergebnis des … Als PodGast bei „Picknick am Wegesrand“ weiterlesen

Warum eigentlich nicht

Am Donnerstagabend bin ich wieder in Hamburg angekommen. Sechs Tage war ich in Berlin, um auf dem dritten Podlove Podcaster Workshop Erkenntnisse, Eindrücke und Anregungen für meine Dissertation zu sammeln. Und um auf der re:publica14 eine von mir konzipierte Session zum Thema Nichtnutzung des Internet zu moderieren. Das Thema geht mir schon seit der Internet Research 13.0 im Oktober 2012 immer wieder durch den Kopf – was bewegt Menschen, die dem Internet (freiwillig) fern bleiben, welche Nutzungsbarrieren gibt es? Wie können wir Nichtnutzung erforschen und warum gibt es dazu eigentlich so wenig dezidierte Forschungsprojekte? Als Anfang des Jahres der Call … Warum eigentlich nicht weiterlesen

Wind of Change

Yep, that sounds cheesy, I know. However. Today I decided to change not only the layout of my personal blog but also to add some extras to it.  The blog will now more or less serve as my personal website which is why you find some new elements or pages here, e.g. my publications, talks etc. The simple reason for that is that I’m currently working on my CV because I want – or need – to apply for a scholarship in the next weeks (which means that I have to write an exposé of my Ph.D. project – this … Wind of Change weiterlesen

Vortrag zu Forschungsethik und „Big Data“ im November in Wien

Mal wieder ein kurzes Lebenszeichen aus Hamburch, diesmal mit erfreulichen Nachrichten: Das Programm zur Tagung „Digital Methods“ der DGPuK-Fachgruppe „Computervermittelte Kommunikation“, die vom 8. bis 9. November 2013 in Wien stattfinden wird, ist online. Die aufmerksame LeserIn wird erkennen, dass ich auf der Tagung im (hoffentlich) besten Sinne „umtriebig“ sein werde. Zum einen organisiere ich, gemeinsam mit dem geschätzten Wiener Kollegen Axel Maireder, im Vorfeld der Tagung den Workshop „Anything goes? Ethische Perspektiven und Herausforderungen onlinebasierter Forschung“ (Zeit wird’s für so etwas!), und darf während der Tagung ein Panel zu Interpersonaler Kommunikation moderieren, auf das ich schon gespannt bin. Und … Vortrag zu Forschungsethik und „Big Data“ im November in Wien weiterlesen

Authentizität und Online-Forschungsethik

Was lange währt … Bereits im Februar des vergangenen Jahres hatte ich an einer Tagung des Netzwerkes Medienethik in München teilgenommen – sehr feine Tagung übrigens und jedes Jahr wieder spannend und anregend. Nun mahlen die Mühlen der Wissenschaft bekanntermaßen etwas langsamer. Umso erfreulicher, dass der zugehörige Tagungsband „Echtheit, Wahrheit, Ehrlichkeit. Authentizität in der Online-Kommunikation“ Anfang September endlich erschienen ist (zur Verlagswebsite). Ich darf hier nun netterweise meinen Beitrag zum Tagungsband (Artikel_Heise_EthikOnlineforschungAuthentizität) mit dem etwas kryptischen Titel „‚Doing it for real‘ – Authentizität als eine kommunikationsethische Grundlage onlinebasierter Forschung“ zur Verfügung stellen. Mal das Abstract als Appetizer: Der zunehmende Einsatz … Authentizität und Online-Forschungsethik weiterlesen